Fremdmodule

Amsteg in N – Holzbau im dama­li­gen Atelier zur Roten Tür
Vorgeschichte

Nicht jeder Modellbauer hat die sel­ben Interessen oder Fähigkeiten. Nicht jeder will oder kann Module kom­plett bauen, ver­drah­ten und gestal­ten. Der eine ist eher elektro- und steue­rungs­tech­nisch affin und baut die gröss­ten Bahnhöfe und Steuerungen, der andere aber gestal­tet lie­ber und lässt die Finger von der Technik.

Es fehlt auch manch­mal nur die ent­spre­chende Infrastruktur (Holzbearbeitungswerkzeug) oder ein grös­se­rer Raum um sein Wunschmodul zu bauen. So ent­stan­den in den letz­ten Jahren einige “Modul-​Monster” in unse­ren Ateliers.

Und immer mal wie­der gestal­ten wir Module für und mit Kollegen .

WICHTIG: Wir neh­men keine Auftragsarbeiten an! Hier han­delt es sich immer um Module von unse­ren Freunden und Kollegen. Man nennt dies auch Gegengeschäft – zum Beispiel Steuerung gegen Landschaft – oder so .….

Modulgötti (Pate)

Mit mei­ner Erfahrung im tech­ni­schen und gestal­te­ri­schen Modulbau stehe ich den Kollegen von mit Rat und Tat, Werkzeug, Lehren und auch Material zur Verfügung. So wurde schon man­cher Fehler verhindert .….
Wenn nötig stel­len wir auch das Atelier zur Verfügung, da hat bis jetzt noch jedes grosse Modul wäh­rend dem Holzbau Platz gefunden.

Nummer
(Link)
NameTypZustandKurzbeschreibungArbeit PAMoB
H2H.01Siedlung am GleisStreckenmodul
Kurve aussen
fer­tigEine ruhige Einfamilienhaussiedlung am Gleis.Landschaftliche Komplettüberarbeitung nach einem Transportschaden.
H2H.02NaherholungsgebietStreckenmodul
Kurve aussen
fer­tig
Geschwindigkeitsmessung noch nicht aktiv (durch Besitzer)
Eine grüne Oase am Rande des Siedlungsgebiets.Landschaftliche Komplettüberarbeitung nach einem Transportschaden.
H2H.03WeiherlandschaftStreckenmodul
Kurve innen
fer­tigAlter Mühlenweiher, heute ein Naherholungsgebiet.Komplette Planung und Gestaltung durch PAMoB.
H2H.04KapelleStreckenmodul
Kurve innen
fer­tigEine Kapelle und Schlachtdenkmal auf eine Moränenhügel.Komplette Planung und Gestaltung durch PAMoB.
H2H.05a‑cÜberwerfungStreckenmodul
varia­bler Gleiswechsel mit Einspurabzweiger
aus­stel­lungs­taug­lichKomplette Planung und Gestaltung durch PAMoB.
LF.01–03GoldingenBahnhof aus­stel­lungs­taug­lichEin Nebenbahnhof als Kreuzungspunkt dreier Linien.Mitthilfe bei Planung, Bau Drehscheibenantrieb und Gestaltung.
PFS.01a/bLuziberg und LuzitalBlockmodul
Kurve, innen
im Bau
ausstellungstauglich
Ein bekann­tes Stück Gotthard nach Vorstellungen des Besitzers gebaut.Die Zeichnungen, Modulkisten und die 3D Bearbeitung wie auch die Transportwagen sind im Atelier der PAMoB entstanden.
SL.05Voralpine HügellandschaftWendel mit 10cm Höhendifferenz, Streckenmodulfer­tigFür die 10cm Höhendifferenzen zwi­schen sNs und inter­na­tio­na­len Anlagen brauchte es eine optisch anspre­chende Lösung!Komplette Planung und Gestaltung durch PAMoB. Bau und tech­ni­scher Umbau des Modules durch schnurrli.
HS.08Doppelseitenwechsel

Streckenmodul
Kurve, Seitenwechsel
aus­stel­lungs­taug­lichEin Rest einer Ruine steht auf einem klei­nen Hügel.Durch PAMoB Notfallbegrünung für den Einsatz des Modules im Museum für Gestaltung