Rollmaterial

Was wäre eine Modelleisenbahn ohne Rollmaterial. Ursprünglich war geplant, dass die PAMoB eine reine Infrastrukturgesellschaft wird. Das wäre uns sicher einiges günstiger geworden.

Aber dann kaufte NOA die ersten Loks und Wagen – und der Direktor konnte sich bei dem schönen Angebot an Schweizer Zügen nicht zurückhalten.

Langsam füllen sich nun auch die Rollmaterial-Seiten mit Gallerien. Viel Vergnügen beim Blättern!