Schraube locker?

Immer wieder habe ich festgestellt, dass wir bei einem Anlagenaufbau mit einigen Schraubenlängen knapp sind. Und dass die eine oder andere Schraube im Sortiment zwar die nötige Länge hat, aber der Gewindeteil zu kurz ist. Da mussten dann immer Haufen von Unterlegscheiben gestapelt werden, damit die Schraubverbindung die Beine und Module zusammenhielt.

Also habe ich mal den rund 30 kg schweren Metallhaufen nach Schraubenlängen sortiert und alle “komischen” Schrauben aussortiert. Anschliessend habe ich bei der einen Sorte bei knapp hundert Stück das Gewinde nachgeschnitten.

Jetzt greifen die wieder ohne Unterlegscheibenhaufen!