Test-“Fahrt”

Nachdem nun alle Gleise lie­gen und ver­drah­tet sind, die Weichenantriebe jedoch noch nicht, kann ich mal eine Test-​Stellprobe des Zuges auf der gan­zen Strecke machen.

Hier fin­dest Du die neue Gallerie zuunterst!

News rund um die Pilzflue

Die letz­ten Tage und Wochen bin ich wie­der inten­siv am Bau des Moduls 24a Pilzflue. Gebäude sind im Bau, der Bau der Masten in Serie wird vor­be­rei­tet, die Gleise wer­den ver­legt und elek­trisch ange­schlos­sen und getestet.
Endlich sind alle Züge der PZB in ihrer Zusammenstellung definiert.

Bei den ers­ten Fahrtests auf den neu ver­leg­ten Zahnstangengleisen hat sich gezeigt, dass die FLM E‑Loks nicht sehr opti­mal kon­stru­iert sind. Die Stromaufnahme ist ver­bes­se­rungs­wür­dig. Daraus gibt sich eine neue Baustelle: Optimierung des PZB Rollmaterials.

Langsam geht es auch daran, die digi­tale Steuerung zu defi­nie­ren. Und sich dann in das kom­plett neue Thema einzuarbeiten. 

Und zwi­schen­durch wur­den noch die Texte und Bilder zu den bei­den Modulen 24 Hinterforst und 24a Pilzflue aktua­li­siert und ergänzt.

Und je nach Lust und Laune wer­den noch nicht ver­scho­bene Seiten aus dem alten Web-​Auftritt in die neue schöne Welt migriert. 

Viel Vergnügen beim Nachlesen! Und falls noch nicht erfolgt ein Like in Facebook und Du ver­passt keine News der PAMoB mehr!

die PZB Züge

Was ist eine Bahngesellschaft oder eine Strecke ohne Züge? Richtig: Nicht betriebs­fä­hig! Nur Puristen ent­de­cken da die reine Schönheit der alten Trassen in der Landschaft.
Während dem das Modul 24a gleis­tech­nisch gedeiht, bin ich im Pyjama Atelier daran, das Rollmaterial auf Vordermann zu brin­gen. Über das ver­gan­gene Wochenende wur­den die Züge der PZB zusammengestellt.
Ebenso sind die ers­ten Umbauten in Arbeit. Aber dazu spä­ter mehr.

nach der ENSC müssen wir wieder über den Zoll zurück nach Hause!

Wenn wir nach einer Ausstellung in der EU wie­der nach Haue fah­ren, geht es dabei immer über den Zoll. Was auch heute 23. November 2020 um die Mittagszeit wie­der so wäre.

Aber anstatt dass wir die­ses Jahr die Messe in Stuttgart genies­sen sitze ich zu Hause und fülle meine Homepage mit Informationen auf. So habe ich am Wochenende eine kleine Info zu den Grenzformalitäten erstellt .

European N‑Scale Convention ENSC

Ja genau, die­ses Wochenende wären wir wie die vie­len Jahre vor­her in der neuen Messe Stuttgart und wür­den mit unse­ren Freunden aus ganz Europa bähnlen.

Die Zeit ver­brin­gen wir nun halt im MoBa-​Keller, im Atelier oder zu Hause am PC. In Erinnerung und Vorfreude auf die nächs­ten Ausstellungen habe ich einen kleine Seite über diese Ausstellung erstellt.

NCI-​ler, sNs-​ler und PAMoBianer bleiben zu Hause – und planen

Diese Woche wäre die ENSC in Stuttgart. Wäre, ja wenn der Fiesling nicht wie­der gewon­nen hätte. Aber trotz allem ver­su­chen die Modellbahner das Ausstellungsjahr 2021 zu pla­nen, was denn unter den momen­ta­nen Umständen über­haupt mög­lich ist. Irgendwie sit­zen wir mit einem gedämpft pes­si­mis­ti­schen Optimismus vor unse­ren Kalendern – und wis­sen nicht was uns das nächste Jahr bevorsteht.

Doch wenigs­ten kön­nen wir mit unse­ren Ebenbildern in 1zu160 ein wenig in Träumen schwel­gen … Verrückte Modellbahner hat­ten mal wie­der eine ver­rückte Idee und setz­ten die sen­sa­tio­nell um!

Zubehör für Schweizer Bahnhöfe

Bei den gros­sen MoBa-​Herstellern ist die Schweiz vor allem inter­es­sant für Rollmaterial. Vereinzelt gibt es Schweizer Häuser und auch Oberleitungen. Was fehlte war Schweiz typi­sches Zubehör für Bahnhöfe und Siedlungsgebiete. Doch mitt­ler­weile gibt es zwei Hersteller die uns Modellbahner in N und Nm mit ent­spre­chen­den Produkten beliefern!

Einer ist AB-​Modell. Bei unse­rem Freund der Schweizer Schmalspurbahnen fin­dest Du Vieles für N und vor allem Nm (Schmalspur, RhB)!

Dieses Jahr hat auf Wunsch von vie­len sNs-​lern ein Schweizer (SWISSMODELRAIL) mit Produktion und Vertrieb von typi­schem Schweizer Zubehör begonnen!

Jetzt gibt es keine Ausrede mehr, dass man wegen feh­len­dem Zubehör wie Schweizer Bahnhofsuhren, Billetentwerter, Fahrkartenautomaten oder Schliessfächer kei­nen Bahnhof aus dem schö­nen Alpenland nach­bauen kann. Ach ja, falls die Fallerlein auf der Reise in den Urlaub einen klei­nen Hunger spü­ren oder ein­fach nur Durst haben: der Selecta-​Automat steht gleich um die Ecke. Und für die Preiser-​Jugend steht gleich dane­ben die PROMO-​Fotobox! Der Briefkasten wird auch hier täg­lich um 17 Uhr gelehrt.

Doch noch eine Messe? Oder doch nicht?

Messe Stuttgart

Findet unsere letzte Modellbahn Ausstellung im November in Stuttgart statt? Oder müs­sen Bundesland, Messe oder der Organisator die ENSC 2020 absagen?
Die letz­ten News der Messe sind noch recht optimistisch.
Oder sagen wir sNs-​Moduler ab? Die ganze Situation ist für Alle Beteiligten schwierig!
Wir war­ten jeden Tag auf News und har­ren der Dinge die da kommen.

So hatte ich am 2. September geschrieben.

Dann kamen die Zahlen aus Zürich, was die Hälfte der sNs-​Teilnehmer in die Quarantäne zwin­gen würde. Konsequenz: letzte Woche Absage der Teilnahme durch die sNs-​Moduler.
Und nun hat auch die Messe Stuttgart vor dem Fiesling kapituliert.

2020 fin­det keine Messe/​Ausstellung mit sNs-​Moduler oder PAMoB statt.

das Netz hat sein Gutes!

Auf dem Modul 24a – Pilzflue wur­den die ers­ten Streckenteile auf den Berg gebaut. Die vie­len Kurven sind mit dem Zahnstangengleis von Fleischmann kaum sau­ber zu ver­le­gen. An einer Stelle haben sich Gleis und Trasse kom­plett gegen mich ver­schwo­ren, so dass ich die Baustelle mehr als ein Jahr in d die Ecke stellte!

Kurvenkombi links rechts, klei­ner Knick ins leicht weni­ger steile und da auch noch eine Gleisverbindung .… wieso hat das FLM kein bes­se­res Gleissystem ent­wi­ckelt? Es fah­ren doch nicht alle Zahnradbahnen gerade den Berg hoch!

Auch andere Modellbahner haben fest­ge­stellt, dass der Gleisbau mit den 23 cm kur­zen fle­xi­blen Schienenstücken mit Zahnstange von Fleischmann (FLM 9119) seine Tücken hat. Deshalb ver­su­che ich dies gemäss die­ser im Netz gefun­de­nen Anleitung (Vielen Dank Linus!).