Spezialbein für Eckmodul

sNs beteiligt sich an diversen Ausstellungen, bei denen die Schienenoberkante SOK der Anlagen zwischen 900 mm (NCI Standardhöhe), 1000 mm (NCI an internationalen Ausstellungen) und 1100 mm (sNs Standardhöhe) variieren. Wir haben zwar mittlerweile je SOK-Höhe genügend Standardbeine, welche in grossen Mengen bei verschiedenen sNs-lern in Transport-Kisten lagern. Jedoch für Module, bei denen aus konstruktiven Vorbedingungen keine Standardbeine montiert werden können, braucht es entweder drei Varianten der Fixhöhen, oder höhenverstellbare Spezialbeine.

Die letzten Wochen war wieder mal ein Fremd-Modul im Atelier „Zur roten Tür“, welches ein solches Spezialbein braucht.  Damit dieses Bein in der Hitze des Gefechtes beim Packen nicht vergessen geht, also immer automatisch dabei ist wenn das Modul an eine Ausstellung kommt, wurde eine einfache aber transportstabile Befestigung gebaut.

Vielleicht kannst Du diese Idee mal bei Dir anwenden? Genau deshalb ist dieser Beitrag hier erschienen!

 

Ausstellung: Vor- und Nacharbeiten

Schon mal gelesen oder gehört, was alles nötig ist dass an einer Messe oder Ausstellung eine Modulanlage aufgestellt und über mehrere Stunden pro Tag und mehrere Tage betrieben werden kann?

Meist beginnt dies mit einer Einladung eines Messe- oder Ausstellungsorganisators … und endet mit den Reparaturen der Module zu Hause.

Hm, dieser Text wird doch einfach viel zu lang für eine News – also klick doch einfach hier!

Spielwarenmesse 2020

Am ersten Februar-Wochenende war ich in den Hallen 7 & 7a der Spielwarenmesse in Nürnberg unterwegs. An dieser reinen Fachmesse zeigt die Modellbahnbranche jährlich ihre aktuellen und zukünftigen Neuheiten. Man trifft hier (noch) fast Alle und Alles was Rollmaterial, Gleise und Gestaltungsmaterialien für uns Modellbahner herstellt.
Da hier keine Endkunden Zutritt haben aber Alle ganz gierig auf Bilder und Informationen der Branche sind, schreibe auch ich wieder einige Zeilen darüber.

Die N-Neuheiten werde ich aber am Dienstag 18. Februar 2020 hier vorstellen. Dazu gehört auch mein kleiner Puls Check der Modellbaubranche. Auch Du bist herzlich eingeladen!

Nachtrag: der Vortrag zu den Nürnberger Neuheiten fällt aus gesundheitlichen Gründen aus!

phz schreibt

Es gibt viele Modellbahner welche ihr Hobby ganz alleine im stillen Kämmerchen oder kühlen Keller betreiben. Da kommt Keiner rein und Keiner weiss dass er Modelleisenbahnen baut und Anlagen betreibt. 
Doch ein Hobby lebt auch davon, dass man darüber lesen kann, was Andere so planen,  bauen, gestalten und betreiben. Dies und diverse andere Gründe animierten mich, mal den einen oder anderen Artikel über unser Hobby zu schreiben und in diversen Fachzeitschriften zu veröffentlichen.

Hier habe ich mal alle Artikel zusammengefasst, die ich in den letzten Jahren in den diversen Zeitschriften veröffentlicht habe.

Gartenarbeit bei Kälte!

Wir stecken im dicken Nebel, es ist sehr kalt und es macht keinen Sinn, seine Gesundheit in der Kälte zu ruinieren. Also setzt man sich ins wohlig warme Atelier und macht Gartenbau!
So wachsen schon mal Reben und Bohnen und für die restlichen Anbauflächen werden Plattenwege gelegt.

Schraube locker?

Immer wieder habe ich festgestellt, dass wir bei einem Anlagenaufbau mit einigen Schraubenlängen knapp sind. Und dass die eine oder andere Schraube im Sortiment zwar die nötige Länge hat, aber der Gewindeteil zu kurz ist. Da mussten dann immer Haufen von Unterlegscheiben gestapelt werden, damit die Schraubverbindung die Beine und Module zusammenhielt.

Also habe ich mal den rund 30 kg schweren Metallhaufen nach Schraubenlängen sortiert und alle „komischen“ Schrauben aussortiert. Anschliessend habe ich bei der einen Sorte bei knapp hundert Stück das Gewinde nachgeschnitten.

Jetzt greifen die wieder ohne Unterlegscheibenhaufen!

Alles Gute zum neuen Jahr!

Wo auch immer uns der vorliegende Weg im neuen Jahr zu Entscheidungen zwingt, wünschen wir all unseren Freunden den Mut zur richtigen Lösung.

Wir wünschen Euch allen ein gutes neues Jahr!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit unserem Hobby.

 

Was ist ein Modellbauer?

MODELLBAUER
Substantiv [Mo-dell-bau-er]

Ein Modellbauer ist eine Person die Probleme löst von denen du nicht einmal wusstest, dass sie existieren auf eine Art und Weise, die du nicht verstehst.

Siehe auch: Zauberer, Hexenmeister

(gesehen an einer Ausstellung im Jahre 2019)