technische Aufrüstung des Modülchens

Der dama­lige Arbeitstitel des Modules 7e Veloweg war Modülchen. Für die PAAT geplant und gebaut fris­tete es seit Jahren ein ver­staub­tes Leben im Modul-​Lager. Bei einer Ausstellung wurde es ad hoc als Streckenmodul ein­ge­setzt und die Verkabelung dazu pro­vi­so­risch umgebaut.
Jetzt hat es die rich­tige Verkabelung erhal­ten, dazu Licht im Tunnel und auf den Wegen zum BIO Bauernhof. Dazu wur­den die Metallköpfe gegen sol­che aus Holz getauscht und der Modulkasten erhielt eine kleine farb­li­che Auffrischung.
Jetzt kann NOAs Meisterwerk wie­der an Ausstellungen gezeigt werden!